Workshop GEO — LOGISCH!

Geologie gekonnt, spannend und verständlich an Laien vermitteln

Weiterbildungskurs und Erfahrungsaustausch,
Freitag, 15. März 2013, Institut für Geologie, Bern

Geologen, Geographen, Lehrer, Museumsfachleute und weitere Fachpersonen stehen immer wieder vor der grossen Herausforderung geologische Themen an Nicht – Geologen vermitteln zu müssen. Sie alle wissen, wie anspruchsvoll dies ist, weil geologische Fragestellungen immer so vertrackt vernetzt und komplex sind.

Wir von «Erlebnis Geologie»  stellen fest, dass es ganz unterschiedliche Ansätze, Wege und Qualitäten gibt, wie Geologie in der Schweiz vermittelt wird. Da wir mithelfen möchten, dass Geologie noch mehr, breiter und besser an die Öffentlichkeit getragen wird, dass Geologie in den Schulen, in Naturpärken, an Volkshochschulen und auf Exkursionen vermehrt und in bester Qualität vermittelt wird, bieten wir – sozusagen als Einstimmung und Vorbereitung auf das dritte «Festival Erlebnis Geologie» 2013 einen Weiterbildungstag an.

Sind Sie beispielsweise

  • eine Geologin, welche Lehr- und Lernangebote für Laien anbietet oder dies tun möchte?
  • ein Geographielehrer, welcher das Vermitteln von Geologie an seine Schüler anspruchsvoll findet?
  • ein Geologe in einem Geo-Büro, welcher immer wieder komplexe geologische Probleme in einfachen Worten an Behörden oder Medien kommunizieren muss?
  • eine Mitarbeiterin in einem Museum mit geologischer Abteilung, welche an der Qualität der geodidaktischen Angebote arbeiten möchte?
  • eine Studentin, welche in Zukunft gerne Geologie an Nicht-Geologen vermitteln möchte?

… dann gehören Sie zum Kreis derjenigen, die wir mit diesem Kurs ansprechen möchten

«Erlebnis Geologie»  möchte in den nächsten Jahren den gesamten Bereich der Vermittlung und Öffentlichkeitsarbeit in der Geologie verbessern helfen. Unter anderem denken wir an den Aufbau einer zentralen Plattform für geodidaktische Materialien in Zusammenarbeit mit dem Geologie-Portal (www.geologieportal.ch). Ein erster Schritt soll mit diesem Kurs getan werden.

Was bietet Ihnen der Kurs?

  • Erfahrungen von Profis verschiedener Ausrichtungen kennenlernen
  • Die eigenen Methoden kritisch reflektieren
  • Die eigene „Werkzeugkiste“ erweitern
  • Aktuelle Erkenntnisse aus der Lernforschung kennen lernen
  • Erfahrungsaustausch und Networking

Der Kurs wird professionell moderiert. Er bietet einen Mix von Impulsreferaten von ausgewiesenen Experten, Teilnehmeraktivitäten, Mini-Workshops und Austausch.

Output

Der Kurs soll nicht nur für die direkt Teilnehmenden wertvoll sein, sondern darüber hinaus wirken. Nach der Tagung soll mittels Online Cloud Systemen (Dropbox oder Google Drive) gemeinsam vorhandenes geodidaktisches Grundlagenmaterial zusammengestellt werden. Die Tagung legt den Grundstein zu einer thematischen Wissenssammlung. Alle öffentlich-rechtlich unbedenklichen Inhalte sollen danach via Geologie-Portal der swisstopo zugänglich sein.

Weiter möchten wir aufgrund der Teilnehmer – Inputs am Kurs eine „geodidaktische Werkzeugkiste“ aufbauen. Diese soll neben allgemeinen didaktischen Grundlagen auch konkrete und erprobte Anwendungen und „best practice“ – Beispiele beinhalten.

Kurssprache

Dieser erste Kurs wird in Hochdeutsch durchgeführt. Findet der Kurs Anklang, ist eine analoge Durchführung auf Französisch in der Romandie für 2014 geplant.

Kosten

Der Kurs wird von Partnern und den Trägerorganisationen von «Erlebnis Geologie» unterstützt. Die Kosten inkl. einfacher Mittagsverpflegung und Kursunterlagen betragen CHF 90.- (Studierende CHF 30.-).

Anmeldung und Durchführung

Hier können Sie sich online anmelden. Wir bitten Sie neben Namen, Adresse & Kontaktinfos um eine kurze Angabe zu Ihrem Tätigkeitsprofil, ihren Erfahrungen in der Geologievermittlung und Ihren Erwartungen an den Kurs. Rückfragen bitte per e-mail an info@erlebnis-geologie.ch.

Anmeldeschluss: 11. März. Der Kurs wird definitiv durchgeführt. Nach Anmeldeschluss erhalten Sie das Detailprogramm

Bern, Februar 2013, die Initiativgruppe

Regula Gesemann, Thomas Buckingham, Jürg Meyer

Kontakt:
Regula Gesemann
Erlebnis Geologie
c/o Institut für Geologie
Baltzerstrasse 1+3
3012 Bern
031 631 87 66
info(at)erlebnis-geologie.ch