Vättner Sagawäg

Ein Erlebnis für die ganze Familie

Der «Vättner Sagawäg» beginnt bei der Posthaltestelle Vättis. Auf einem wenig anspruchsvollen Erlebnisrundweg im landschaftlich schönen und idyllischen Kunkelstal führt der Spazierweg vom Dorf aus Richtung Kunkels zur Hüttenwiese und zurück. Auf dem Weg hat es fünf Erzählstationen mit Sagenbüchern. In den rustikalen, illustrierten Sagenbüchern sind Sagen aus der Umgebung von Vättis aufgeschrieben, dazu sind an den Posten grosse Tafeln aufgestellt. Auf ihnen weist der kleine Drache «Bonifax» auf viel Schönes, Sehens- und Wissenswertes in der Natur hin. Mit Spielen und Denkaufgaben ist der «Vättner Sagawäg» für Gross und Klein ein Erlebnis. Wenn die Kinder gut aufpassen, können sie in einem Wettbewerb tolle Preise gewinnen. Zwei Feuerstellen und Kinderspiele, dem Görbsbach entlang, laden zu einem ganztägigen Familienausflug ein.

Start Geoweg

Wegstrecke

Ort:

Vättis (SG)

Länge:

4 km

Zeitbedarf:

2.5 h

Geeignete Jahreszeit:

April - Oktober

Anreise

Mit dem ÖV:

Vom Bahnhof Bad Ragaz gelanden Sie jede Stunde um :33 mit dem Postauto nach Vättis.

Mit dem Auto:

Von der Autobahnausfahrt Bad Ragaz gelanden Sie über Pfäfers nach Vättis.

Anforderungen

Anforderung:

leicht

Hinweise und Ausrüstung:

Regenschutz, Trinkflasche, festes Schuhwerk

Verpflegung

Verpflegungs- möglichkeiten:

öffentliche Feuerstelle, Restaurant

Restaurants:

Grillstelle bei der Hüttenwies, Restaurant Sardona in Pfäfers (081 302 10 50), Restaurant Sagastübli (081 302 44 77)

Dokumentation

Verfügbare Dokumentation:

Infotafeln

Aktualität

Erstellung:

2020

Kontakt

Verkehrsverein Vättis

Ruedi Kohler, Unterdorf, 16, 7315 Vättis

info[at]vaettis.ch

+41 (0)81 306 11 28

www.vaettis.ch