Pfad des Gibloux-Turms

Der Weg durch den Wald von Gibloux führt Sie zum Gibloux-Turm: das Abenteuer des Universums, der Erde und des Lebens

Der Startpunkt des Rundgangs befindet sich beim Camping de la Forêt in Sorens. Folgen Sie der asphaltierten Strasse, die Sie zum Waldeingang führt und nehmen Sie anschliessend den botanischen Waldlehrpfad von Gibloux. Sobald dieser links abbiegt, geht die Wanderung „Rund um den Gibloux“ am Waldrand weiter. Nach einigen Metern auf dem Asphalt folgen Sie dem Wanderweg bis zur asphaltierten Strasse. Bei der ersten Kreuzung biegen Sie links ab und überqueren den kleinen Parkplatz, bei der zweiten Kreuzung gehen Sie geradeaus.

Folgen Sie der Strecke 81 „Fribourg en diagonale“ entlang des Grates, um zum Gibloux-Turm, eine Telekommunikationsantenne, zu gelangen. Beim Anstieg dieser Treppen können Sie das Abenteuer des Universums, der Erde und des Lebens entdecken und oben angekommen einen atemberaubenden 360° Ausblick auf die Gipfel der Region La Gruyère und das Mittelland bestaunen.

Der letzte Teil der Strecke führt auf einem Wanderweg hinunter, der sich in eine befahrbare Strasse verwandelt und auf den letzten Metern in eine asphaltierte Strasse.

Tipp: Profitieren Sie von einer Erfrischungspause beim Camping de la Forêt in Sorens.

Anfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln: Ja (gemäss eingeschränktem Fahrplan)
Anfahrt mit dem Auto: Ja. Weitere Parkplätze befinden sich auf der Seite von Avry-devant-Pont.

Höhenunterschiede: + 362m / – 361m

 

Start Geoweg

Wegstrecke

Ort:

Gibloux (FR)

Länge:

8 km km

Zeitbedarf:

2.5 h

Geeignete Jahreszeit:

Turm offen von April bis Oktober, je nach Bedingungen

Anreise

Mit dem ÖV:

Nächste Haltestelle : Sorens, Camping

Mit dem Auto:

Ja

Anforderungen

Anforderung:

leicht

Dokumentation

Verfügbare Dokumentation:

Broschüre

Bezugsmöglichkeit:

Internet

Datei:
Webseite: