Sardona-Welterbe-Weg / Etappe 5: Sardonahütte SAC – Elm

Auf dem 84 km langen Sardona-Welterbe-Weg erlebt man das UNESCO-Welterbe Tektonikarena Sardona hautnah. Nirgends auf der Welt sind die Phänomene der Gebirgsbildung besser sichtbar als im Grenzgebiet der Kantone St.Gallen, Glarus und Graubünden.

Nach der Übernachtung inmitten des Weltnaturerbes, führt die Etappe durch unberührte Gebirgslandschaften zum Foopass, begleitet von der Glarner Hauptüberschiebung am Foostock und Piz Sardona. Mit einem herrlichen Glarner Panorama vor Augen,
erfolgt der Abstieg nach Elm.

Das erste Teilstück führt zurück zum Heubützlipass, welcher bereits auf der gestrigen Etappe begangen wurde. Von hier aus schweift der Blick nochmals zum Gigerwald-Stausee, dem Sardonagletscher und zum Chli Gletscher. Die Moränenwälle
der beiden Gletscher zeigen, dass diese noch vor 150 Jahren viel mächtiger und länger waren. Weiter geht es über den Muotatalsattel in Richtung Foopass auf 2223 m ü. M., wo der lange Abstieg nach Elm beginnt. Wenn am Abend beim gemütlichen Nachtessen der Blick zurück auf die Tschingelhörner schweift, ist ein Loch – das mystische Martinsloch – erkennbar. Es gehört zu den unvergesslichen Naturerlebnissen, wenn zwei Mal im Jahr die Sonnenstrahlen durch das 18 Meter hohe Martinsloch auf die Kirche von Elm treffen. Alternativ bietet sich die Tschinglen-Alp als Übernachtungsort an.

Start Geoweg

Wegstrecke

Länge:

19.9 km

Zeitbedarf:

7 h

Geeignete Jahreszeit:

Juni - September

Anreise

Mit dem Auto:

zu Fuss erreichbar via Sardona-Welterbe-Weg 4. Etappe

Anforderungen

Anforderung:

mittel

Hinweise und Ausrüstung:

gute Trekkingschuhe, Regenschutz

Verpflegung

Verpflegungs- möglichkeiten:

Picknick, öffentliche Feuerstelle, Restaurant

Restaurants:

Sardonahütte SAC ; Verschiedene in Elm, Niedernhütte auf Tschinglen-Alp; +41 79 505 59 53

Dokumentation

Aktualität

Letzte Überarbeitung:

2019

Kontakt

IG UNESCO-Welterbe Tektonikarena Sardona

Städtchenstrasse 45, 7320 Sargans

info[at]unesco-sardona.ch

http://www.unesco-sardona.ch