Viamala-Schlucht bei Thusis im Naturpark Beverin

Die Viamala-Schlucht ist legendär. Ein beeindruckendes Naturmonument mit bis zu 300 m hohen Felswänden und Strudeltöpfen.

Bis zu 300 m tief hat sich der Hinterrhein in den harten Felsen gefressen und so das Naturmonument Viamala-Schlucht geschaffen. Erkunden Sie das Besucherzentrum mit Treppenabstieg in die Schlucht und zu den Strudeltöpfen. Ebenfalls zu entdecken: Die römischen Halbgalerien und die 1739 erstellte Wildener Brücke. Gleich nebenan dienen zwei alte Felsmagazine als Inforama.

Öffentliche Führungen: Juli – August jeden Donnerstag, 14.00 Uhr. Anmeldung direkt vor Ort im Besucherzentrum. Dauer 1 Std., Erw. CHF 10.00, Kinder (6-16 Jahre) CHF 6.00.

Individualführungen für Gruppen jederzeit nach Vereinbarung. Preis CHF 120.00/Stunde zuzüglich Schluchteintritt. Max. Gruppengrösse: 25-30 Personen/Gästeführer.

Canyoning: Mitte Juni – Sept., jeden Donnerstag, 14.00 Uhr ab Thusis. Preis: CHF 149.00 pro Person. Infos: www.swissraft.ch.

Wandern in der Viamala: Viele attraktive Wanderwege machen die Viamala-Schlucht zwischen Thusis und Zillis zum Treffpunkt von Wanderern aus nah und fern. Der Star unter den Wanderwegen ist die Veia Traversina. Besonders eindrücklich: Die Holzhängebrücke „Traversinersteg“ und die Spannbandbrücke „Punt da Suransuns“. Tipp: Wanderung mit einer PostAuto-Fahrt kombinieren und das Auto in Thusis oder Zillis parken.

Treffpunkt und Anreise

Strasse:

Besucherzentrum

Ort:

Viamala-Schlucht

Kanton:

GR

Koordinaten:

753744 169964

Wegbeschreibung

Individualverkehr: Von Norden A13/E43 Richtung San Bernardino, Ausfahrt "Viamala P", Nr. 23. Von Süden A13/E43 Richtung Thusis, Ausfahrt "Zillis Viamala", Nr. 25. Öffentlicher Verkehr//PostAuto-Haltestelle: "Zillis, Viamala-Schlucht"

Anmeldung

Kosten Erwachsene:

6.00

Kosten Kinder:

3.00

Kosten & Bezahlung:

Eintritt nur für die Treppenanlage. Inforama und Wanderwege zwischen Thusis und Zillis kostenlos.

Hinweise:

Parken in der Schlucht: max. 1 Stunde. Planen Sie eine Wanderung durch die Schlucht, bitte die Parkplätze in Thusis oder Zillis nutzen.

Ausrüstung:

Wanderwege: weiss-rot-weiss markierte Bergwanderwege. D.h. gute feste Schuhe und Trittsicherheit sind erforderlich. Bei der Wanderung über den Traversinersteg ist auch Schwindelfreiheit nötig.

Versicherung:

Versicherung ist Sache der Teilnehmer

Kontakt

Gästeinformation Viamala

Äussere Bahnhofstrasse 4, 7430 Thusis

info[at]viamala.ch

+41 81 650 90 30

www.viamala-schlucht.ch