Verschwundener Ozean im Gebirge

So war es einmal: Europa - "Urmeer" - Afrika - diese einfache Vorstellung ist überholt, das neue Bild ist spannender!

Auf unterhaltsame Art, in einfacher und bildhafter Sprache erfahren, wie die Geologen heute die Entstehung der Alpen sehen – und die eine oder andere lieb gewonnene Vorstellung revidieren. Vier Abende am Alpinen Museum in Bern

Im zweiten Vortrag tauchen Sie ein in die modernen Vorstellungen der verschiedenen Ozeanbecken und der speziellen ozeanischen Krusten, welche die Grundlage für den heutigen komplexen Alpenbau bildeten. Der mysteriöse Tethysozean entpuppt sich mehr und mehr als ein komplexes Neben- und Nacheinander verschiedener kleinerer Meeresbecken. Eine Reise in die geogorafische Vergangenheit.

Die vierteilige Vortragsreihe über die moderne Sicht auf die Entstehung der Alpen richtet sich an natur- und berginteressierte Menschen, aber auch an Studierende und Geologen richtet. Referent ist Dr. Jürg Meyer, Köniz. In den letzten Jahrzehnten wurden bedeutende neue Erkenntnisse gewonnen. Gleichzeitig sind veraltete oder auch schlicht falsche Vorstellungen über grundlegende Prozesse der Alpenbildung noch weit verbreitet – sogar in aktuellen Schulbüchern. Höchste Zeit, hier etwas Abhilfe zu schaffen!

Der Vermittlungs-Geologe und Bergführer Dr. Jürg Meyer nimmt Sie mit auf faszinierende Reisen in das Innere der Alpen. Die Referate werden in spannender und unterhaltsamer Art präsentiert, kombiniert mit schönen Bildern und einprägsamen Illustrationen. Die Sprache ist einfach und bildhaft. Dauer ca. 1 1/4 Std.

Wegen Platzmangel nicht mehr am ALPS, sondern in grösserem Saal in unmittelbarer Nähe.

Treffpunkt und Anreise

Strasse:

Marienstrasse 8

Ort:

BErn

Kanton:

BE

Koordinaten:

600949 199179

Anreise öffentlich:

Tram-/Busstation Helvetiaplatz, von dort as 2 Minuten zu Fuss

Anmeldung

Kosten Erwachsene:

gratis

Kosten Kinder:

gratis

Kosten & Bezahlung:

Eintritt frei, Kollekte

Hinweise:

Vorgängig zumVortrag gibt es im Restaurant Las Alps am Alpinen Museum Schweiz ALPS die Möglichkeit für ein Supppenznacht, ab 18:00.

Kontakt

rundumberge.cxh

Jürg Meyer, 309 Köniz

ibex[at]gmx.ch

079 399 85 95

www.rundumberge.ch

Diverses

Sponsoren:

SAC Sektion Bern, Alpines Museum Schweiz ALPS