Über die Segnesböden zum Martinsloch

Traumhafte Landschaft - Schauplatz der Gebirgsbildung

Ein überwältigender Panoramablick vom Cassonsgrat, Schwemmebenen und Gletschervorfeld, das sagenumwobene Martinsloch aus der Nähe, bunte Gesteinsvielfalt, Alpenflora und ein grosser Wasserfall – das sind einige Höhepunkte auf der abwechslungsreichen Bergwanderung ohne lange Aufstiege. Hier, im südlichsten Teil des UNESCO-Welterbes Tektonikarena Sardona, werden Sie in die Geheimnisse der Gebirgsbildung eingeführt. Dass oft ältere Gesteinspakete über jüngerem Gestein liegen, kann an der Glarner Hauptüberschiebung eindrücklich nachvollzogen werden. Es gibt nur wenige vergleichbare Orte, an denen sich Schönheit der Landschaft mit Erkenntnissen aus der Forschung auf so eindrückliche Art kombinieren lässt! Klima- und Vegetationsgeschichte hautnah sind weitere spannende Einblicke. Gelegenheit für Fotoaufnahmen.

Treffpunkt und Anreise

Strasse:

Talstation Bergbahnen

Ort:

Flims Dorf

Kanton:

GR

Koordinaten:

740606 188612

Beschreibung:

Talstation Bergbahnen Flims Dorf

Anreise öffentlich:

09:25 Ankunft PostAuto von Chur

Wegbeschreibung

gemeinsame Fahrt mit der Bergbahn bis Cassons

Anmeldung

Anmeldefrist:

19. August 2015

Teilnehmerzahl:

ab 6 Personen

Kosten Erwachsene:

45

Kosten Kinder:

25

Kosten & Bezahlung:

Wanderleiter / GeoGuide; Bezahlung vor Ort

Hinweise:

zuzüglich Bergbahn CHF 29, Shuttle-Bus CHF 10

Ausrüstung:

Bergwanderausrüstung; gutes Schuhwerk mit Profilsohlen; Verpflegung aus dem Rucksack; Fotoapparat

Versicherung:

Versicherung ist Sache der Teilnehmenden; REGA-Gönnermitgliedschaft empfohlen

Durchführung:

am Vortag ab 18:00; Tel. 081 353 53 77 (079 302 64 29)

Kontakt

Wanderleiter/GeoGuide Sardona

Ruedi Zuber, Teuchelweg 2, 7000 Chur

ruedi.zuber[at]spin.ch

081 353 53 77

079 302 64 29

Diverses

Sponsoren:

keine