Strahlerexkursion Engstligenalp

Hast du Lust mal selbst nach glitzernden Kristallen zu suchen? Dann komm mit auf die Strahlerexkursion auf die Engstligenalp!

Gefragt ist auf der Entdeckungsreise zwar Geduld beim Buddeln und Hämmern und etwas Ausdauer beim Wandern, eine Portion Abenteuer gehört aber auch dazu. Belohnt wirst du mit einem unvergesslichen Erlebnis.

Treffpunkt und Anreise

Ort:

Adelboden

Kanton:

BE

Koordinaten:

609837 145326

Beschreibung:

Treffpunkt bei den Holzbänken vor der Gondelstation

Anmeldung

Anmeldefrist:

5. Juni 2013

Teilnehmerzahl:

9

Kosten Erwachsene:

25

Kosten Kinder:

20

Kosten & Bezahlung:

Barzahlung zu Beginn der Exkursion (bitte Betrag exakt mitbringen) Maximal 9 Kinder ab 8 Jahren und ihre Eltern

Hinweise:

Anmeldung bis spätestens am 31.5.2013 per Mail mit Angabe von: Vorname, Name, Strasse, PLZ, Ort, Tel. P, Natelnummer, Mailadresse. Bitte geben Sie an, ob 1/2Tax, Juniorenkarte für Kinder vorhanden (GA) ist.

Ausrüstung:

feste Wanderschuhe, keine Turnschuhe! 1 Rucksack pro Person (genug Platz für Funde!), Lange Kleidung (Hosen, Hemd/Bluse wegen Verletzungsgefahr beim Strahlen wie Schürfungen und Schnitte), Sonnenschutz (Hut, Halstuch), Sonnenschutzmittel, Sonnenbrille (beim Arbeiten mit Hammer und Meissel muss man die Augen schützen können, Splitter), Regenschutz und Pullover, 1-2 Zeitungen und WC-Papier zum einpacken der Funde (Plastiksäckchen für kleine Funde), Kein Werkzeug -> wird vom Verein zur Verfügung gestellt. Lose in einem Plastiksack mitnehmen: Ersatzkleider und Schuhe für Heimreise (Depot bei Bahnstation)

Versicherung:

Jeder Teilnehmer ist für seinen Versicherungsschutz persönlich verantwortlich (Haftpflicht und Unfall).

Durchführung:

Letzte Informationen zur Durchführung erfolgen per Mail/SMS am Vortag.

Kontakt

Mineralien- und Fossilienfreunde Bern

Regula Gesemann, Bern

jugendgruppe[at]mfbe.ch

079 757 17 04

www.mfbe.ch