Steine putzen am Churchill-Quai

Am Churchill-Quai liegt seit Jahrzehnten eine fast vollständige Sammlung der wichtigsten Gesteinsarten aus den Alpen, welche wieder strahlen sollen.

Am Churchill-Quai liegt seit Jahrzehnten eine fast vollständige Sammlung der wichtigsten Gesteinsarten aus den Alpen. Die Steine sind heute mit Flechten überwachsen und vermoost.

Ein Teil dieser Steine soll nun wieder freigelegt werden. Die NGL organisiert eine Putzaktion begleitet von Informationen über Art, Entstehung und Herkunft der Steine. Jedes anwesende NGL-Mitglied und auch grössere Kinder können zu unverwitterten Schichten vorstossen und damit Einblick und Verständnis erlangen.

Zudem wird auf die vorhandene Flechten und Moosen eingegangen.

Letztlich werden die Steine beschriftet und mit Schildern und QR-Code versehen. Diese führen zu einer Website mit digitalen Unterlagen, welche die SGTK ausgearbeitet hat.

Ein Beispiel sehen Sie schon heute unter folgendem Link:

http://www.ngl.ch/findlinge/schrattenkalk.pdf

 

 

 

 

Treffpunkt und Anreise

Strasse:

Chruchill Quai bei Seeburg

Ort:

Luzern

Kanton:

LU

Koordinaten:

668669 211128

Anreise öffentlich:

Ab Bahnhof Luzern Bus Nr 24 in Richtung Meggen. Aussteigen bei Station Seefeldstrasse

Anreise individuell:

CA. 300 m südöstlich des Verkehrshaus der Schweiz.

Anmeldung

Kosten Erwachsene:

gratis

Kosten Kinder:

gratis

Hinweise:

Keine Anmeldung erforderlich

Ausrüstung:

Spritzsicher & Wetterfest

Versicherung:

Versicherung ist Sache der Teilnehmer

Kontakt

Naturforschende Gesellschaft Luzern

c/o Geologische Beratungen Schenker Korner & Partner GmbH, 6006 Luzern

franz.schenker[at]fsgeolog.ch

041 375 61 00