Jagd nach lebensfreundlichen Planeten

Wie entstand das Leben auf der Erde? Könnte sich anderswo im Universum Leben entwickeln? Machen Sie mit, an der Jagd nach Planeten!

Wie entstand das Leben auf der Erde? Könnte sich anderswo im Universum Leben entwickeln? Stellen Sie Forschenden an Kurzvorträgen und Workshops für Klein und Gross Ihre Fragen und lösen Sie das Quiz!

 

Physiker, Geologen, Biologen, Chemiker, Philosophen und Theologen erkunden am «Center for Space and Habitability» CSH der Universität Bern gemeinsam, welche Grundvoraussetzungen die Entwicklung von Leben ermöglicht. Sie ergründen mit Raumsonden und Teleskopen das All, bestimmen die Herkunft von Wasser, untersuchen Meteoriten und Spuren von Mikroorganismen, reproduzieren die Entstehung von Lebensbausteinen und hinterfragen die Natur des Lebens.

 

An der «Planetenjagd» am Samstag, 5. September 2015, können Sie in dieses spannende Thema eintauchen. Sie treffen persönlich Schweizer Forscher können all das fragen, was Sie schon immer wissen wollten. Und natürlich selber ausprobieren und mitmachen!

 

Erfahren Sie zum Beispiel im CHEOPS-Labor, wie Teleskope auf ihre Weltraumtauglichkeit getestet werden – und machen Sie gleich noch – verkleidet mit der entsprechenden Ausrüstung – ein «Selfie», das Sie Ihrer Familie und Ihren Freunden senden können. Oder wie wäre es, wenn Sie in Ihren Händen einen Mini-Kometen entstehen lassen? Und auf der Dachterrasse beobachten Sie bei klarem Wetter mit Teleskopen die Wunder des Sternenhimmels.

 

Kinder können an spannenden Workshops eigene Sternenkarten oder Papiermodelle der Rosetta-Raumsonde und des Weltraumteleskops CHEOPS basteln. Ein cooler Forscherpass bestätigt ihnen, ob sie den Status eines Junior-, Assistenz- oder Profi-Forschers erreichen. Und beim Quiz winken attraktive Preise! Das einzige, was Sie mitbringen müssen, ist Ihren Wissensdurst und Ihre ganz persönliche Faszination am Universum. Geeignet für die ganze Familie. Ohne Vorwissen möglich. Eintritt frei.

 

Besuchen Sie für weitere Informationen die Homepage zur Planetenjagd!

Treffpunkt und Anreise

Strasse:

Sidlerstrasse 5

Ort:

Bern

Kanton:

BE

Koordinaten:

599999 199986

Lageplan:
Beschreibung:

Oberhalb des Bahnhofs Bern auf der grossen Schanze. Gebäude rechts neben dem Hauptgebäude der Universität Bern.

Anmeldung

Kosten Erwachsene:

gratis

Kosten Kinder:

gratis

Kontakt

Center for Space and Habitability

Sylviane Blum, Sidlerstrasse 5, 3012 Bern

sylviane.blum[at]csh.unibe.ch

www.planetenjagd.ch