Vom Moosachat zur Raummission: Über spezielle Steine auf Erde und Mars

Besuchen Sie Beda Hofmann's Vortrag und erfahren Sie mehr über Spuren vergangenen Lebens und über Missionen zum Mars

Über die Entdeckung von Spuren vergangenen Lebens in Mineraliensammlungen, eine Übersicht über aktive und geplante Missionen zum Mars und wie das Wissen aus den Sammlungen bei der Marsexploration eingesetzt werden kann. Gewürzt mit einigen neuen Erkenntnissen über den ungewöhnlichen Marsmeteoriten „Black Beauty“.

 
Referent: PD Dr. Beda Hofmann, Leiter der Abteilung Erdwissenschaften am naturhistorischen Museum Bern

 

Organisator: Mineralien- und Fossilienfreunde Bern, Eintritt frei

Treffpunkt und Anreise

Strasse:

Naturhistorisches Museum Bern, Bernastrasse 15

Ort:

Bern

Kanton:

BE

Koordinaten:

600774 198990

Lageplan:
Anreise öffentlich:

Ab Bahnhof mit Tram Nr. 6 Worb, Tram Nr. 7 Ostring, Tram 8 Saali, oder Bus Nr. 19 bis Haltestelle Helvetiaplatz

Anmeldung

Kosten Erwachsene:

gratis

Kosten Kinder:

gratis

Versicherung:

Versicherung ist Sache der Teilnehmer

Kontakt

Mineralien- und Fossilienfreunde Bern

Regula Gesemann, Bern

jugendgruppe[at]mfbe.ch

031 631 87 66

www.mfbe.ch