Melser Geoweg

Unterwegs zu Stätten der Steingewinnung, Glas- und Eisenverhüttung und der Urgeschichte. Der Melser Geoweg führt sowohl durch den Melser Dorfkern als auch durch erholsame Waldpartien. Die Themen beziehen sich immer auf die sorgfältig ausgewählten Tafelstandorte: Bergbau, Festungsbau, Mühlstein- und Brunnenproduktion, Eisenverhüttung, Glasherstellung, Kornmühlen, Urgeschichte, Erdgeschichte, Gebirgsbau und Lebensraum.

Treffpunkt und Anreise

Strasse:

-

Ort:

Mels (SG)

Kanton:

SG

Koordinaten:

750425 212469

Ziel und Rückreise

Koordinaten:

-460315 -5525742

Anmeldung

Kosten Erwachsene:

gratis

Kosten Kinder:

gratis

Kosten & Bezahlung:

Normalführung/Kurzführung: Gruppe bis 20 Personen Fr. 240.–/Fr. 160.–. Für jede weitere Person Fr. 12.–/Fr. 8.–

Ausrüstung:

Robustes Schuhwerk. Der Melser Geoweg entspricht einer Bergwanderung von 6 km Länge mit 150 m Höhenunterschied.

Kontakt

GeoPark Sarganserland-Walensee-Glarnerland

David Imper, Untergasse 19, CH-8888 Heiligkreuz

info[at]impergeologie.ch

081 723 59 13

081 723 59 16

http://www.geopark.ch