Märchenhafte Geologie: Zu den Polen

Experimentier- und Erzählnachmittag in Mundart

Jeden Winter lädt focusTerra gemeinsam mit der Schweizerischen Märchengesellschaft zu einer spannenden Suche nach geologischen Welten im Märchen ein. Dieses Jahr geht es auf Entdeckungsreise zu den unbekannten, entlegenen und mysteriösen Orten auf unserem Planeten!

 

Am Erzählnachmittag vom Sonntag, 12. November 2017 reisen wir in die kalten, schier unendlichen Eiswelten der Arktis und Antarktis.

 

Das Mundart-Programm mit musikalischer Begleitung eignet sich bestens für die ganze Familie (ab 6 Jahren). Im Anschluss erkunden wir mit den Kindern die Geheimnisse der Pole (auch für Blinde und Sehbehinderte geeignet).

 

Weitere Details

 

Ein weiterer Erzählnachmittag findet statt am Sonntag, 28. Januar 2018, 14 Uhr: „Am Äquator“.

Treffpunkt und Anreise

Strasse:

Sonneggstrasse 5

Ort:

8006 Zürich

Kanton:

ZH

Koordinaten:

683716 248120

Anmeldung

Kosten Erwachsene:

gratis

Kosten Kinder:

gratis

Versicherung:

Versicherung ist Sache der Teilnehmer

Kontakt

focusTerra - ETH Zürich

Sonneggstrasse 5, 8006 Zürich

info_focusterra[at]erdw.ethz.ch

044 632 62 81

http://www.focusterra.ethz.ch/