Linthschlucht Linthal

Die berühmte Pantenbrücke in der Linthschlucht zeugt von früher Ingenieurskunst

Die 1.4 km lange Linthschlucht beginnt beim Zusammenfluss des Sand- und des Limmerenbaches auf 1050 m und endet im Tierfehd auf 810 m. Vom Hotel Tödi aus (Tierfehd/Linthal) führt der Wanderweg Richtung Hintersand und Firdolinshütte in ca. 30 Minuten zur berühmten Pantenbrücke. 1457 wurde erstmals eine Steinbogenbrücke zwischen den fast senkrecht aufstrebenden Felswänden errichtet. Die “Pantenbrugg” ist der einzige Übergang über die Linthschlucht auf dem Weg zum Kisten-und Sandpass, die einst wichtige Übergänge ins Bündnerland waren. Die heute sichtbaren Brücken sind bereits die vierte (aus dem Jahr 1953) und die fünfte Brücke von 1901 an diesem Ort.

Treffpunkt und Anreise

Ort:

Tierfehd

Kanton:

GL

Koordinaten:

2717656 1192024


Anmeldung

Kosten Erwachsene:

gratis

Kosten Kinder:

gratis

Ausrüstung:

festes Schuhwerk, Trinkflasche Regenschutz

Kontakt

IG Tektonikarena Sardona

Städtchenstrasse 45, 7320 Sargans

info[at]unesco-sardona.ch

+41 81 723 59 20

unesco-sardona.ch