Kristallsuche im Naturpark Beverin

Einen Tag den Schätzen des Schamserbergs auf der Spur unter kundiger Führung des einheimischen Berufsstrahlers Wolfgang Josché.

Einen Tag den Schätzen des Schamserbergs auf der Spur unter kundiger Führung des einheimischen Berufsstrahlers Wolfgang Josché. Schwindelfreiheit, Trittsicherheit und gute körperliche Verfassung sind Voraussetzung für diese Exkursion im Naturpark Beverin in Graubünden.

 

Treffpunkt und Anreise

Strasse:

Center da Capricorns

Ort:

7433 Wergenstein

Kanton:

GR

Koordinaten:

750813 165824

Anreise öffentlich:

Mit dem PostAuto nach Wergenstein. Fahrplanfeld 90.551.

Anreise individuell:

Nationalstrasse A13 bis Zillis. Via Kantonsstrasse nach Wergenstein.

Anmeldung

Anmeldefrist:

28. Juli 2017

Teilnehmerzahl:

4-12

Kosten Erwachsene:

85.00

Kosten Kinder:

60.00

Kosten & Bezahlung:

Kosten inkl. Führung und Werkzeug. Exkl. Lizenz.

Hinweise:

Schwindelfreiheit, Trittsicherheit und gute körperliche Verfassung sind Voraussetzung. Wanderzeit hin und zurück je ca. 30 Minuten.

Ausrüstung:

Gute feste Schuhe mit hohem Schaft. Witterungskonforme Kleidung. Verpflegung aus dem eigenen Rucksack.

Versicherung:

Versicherung ist Sache der Teilnehmer

Durchführung:

Durchführung bei jeder Witterung. Bei ganz schlechtem Wetter wird ins Gebiet Nolla bei Thusis ausgewichen.

Kontakt

Viamala Tourismus

Bodenplatz 4, 7435 Splügen

info[at]viamala.ch

+41 81 650 90 30

www.viamala.ch