Gesteinspigmente aus unseren Alpen: Farben, die ergreifen!

Da erschliesst sich eine neue Farbenwelt mit der urtümlichen Kraft von Jahrmillionen und doch überraschend zarten, weichen und kräftigen Farbtönen. Die Alpen pulverisieren und ihre Farb-Energie erlebbar machen. Ein neuer Weg, um Natur, Mensch und Kunst ins Zusammenschwingen zu bringen. Steine zerkleinern und sieben. Malen mit Steinpigmenten. Ausstellung von Bilder und Pigmenten. Siehe: http://www.youtube.com/watch?v=8WKyKPtdsYQ

Der Steinstaub schafft eine Verbindung, eine Beziehung zur Erde und ihrer Anziehungskraft. Aus vielen Gesprächen und eigenen Erfahrungen weiss ich: Die Pigmente haben tatsächlich eine Wirkung. Sie harmonisieren, inspirieren, ziehen an und grenzen den Geist nicht ein. Ich erkläre mir das so: Die Pigmente leiten das Licht weiter und reflektieren die Geheimnisse ihres Ursprungs. Die damit gemalten Bilder erhalten dadurch eine neue Dimension, eine Dimension, die alle Sinne anspricht und das Universum berührt.

Treffpunkt und Anreise

Strasse:

Hauptstrasse

Ort:

Buchen im Prättigau

Kanton:

GR

Koordinaten:

773374 201406

Beschreibung:

Ab 09:00 Uhr

Anreise öffentlich:

ÖV: Postauto ab Schiers nach Buchen Baschär.

Anmeldung

Anmeldefrist:

6. Juni 2013

Teilnehmerzahl:

8

Kosten Erwachsene:

65.00

Kosten Kinder:

30.00

Kosten & Bezahlung:

Barbezahlung

Ausrüstung:

Werkkleider

Versicherung:

Versicherung ist Sache der Teilnehmer

Durchführung:

Bei jeder Witterung

Kontakt

Urs A. Furrer, Luzeinerstrasse 37, 7240 Küblis

furrer[at]urs-a-furrer.ch

081 332 33 70

079 479 84 03

www.art-depot.ch