Geopfad Bez Aarau. Was erzählen uns Steine

Im Rahmen des 100-Jahr Jubiläums des Schulhauses Zelgli entstand der Geopfad Zelgli. Vom Baubeginn im Jahr 1910 bis heute wurden im und um das Schulhaus zahlreiche Steine als Baumaterial eingesetzt. Der Geopfad ist in 13 nummerierte Posten unterteilt, von denen sich 9 im Freien und 4 im Schulhausgebäude befinden. Die inhaltlichen Informationen können auf der Internetseite www.geopfad.ch als Audiodateien heruntergeladen werden. Daneben sind Arbeitsaufträge vorzufinden, welche für Schulklassen konzipiert worden sind. Projektleitung: Ueli Häusermann, Bez Aarau.

Treffpunkt und Anreise

Strasse:

Schanzmättelistrasse 16

Ort:

Aarau (AG)

Kanton:

AG

Beschreibung:

Nordhof Zelgischulhaus (Bez.), Schazmättelistr. 16, 5000 Aarau


Anmeldung

Kosten Erwachsene:

gratis

Kosten Kinder:

gratis

Ausrüstung:

Im Sekretariat der Bezirksschule ist ein Klassensatz mit MP4-Playern ausleihbar.

Kontakt

Aargauische Naturforschende Gesellschaft

schulprojekte[at]ang.ch

www.geopfad.ch

Diverses

Sponsoren:

Stadt Aarau VEBA Verein Ehemaliger der Bezirksschule Aarau Firma dobi Suhr Gebr. Huber AG Aarau Steinbildhaueratelier Näf, Suhr