Geomorphologische Wanderung: Siders-Salgesch

Von Siders nach Salgesch, den Hügeln des Bergsturzes und der wilden Rhone entlang.
Diese Exkursion führt Sie zur Entdeckung eines wichtigen prähistorischen Ereignisses, das der Region von Pfyn dieses Erscheinungsbild der «mit Föhren gespickten gekräuselten Riesen» verleiht. Die Wanderstrecke deckt sich teilweise mit dem didaktischen Weinweg.

Gesamtlänge: 10 km
Höhendifferenz: 200 Meter
Wanderzeit: 3 h
Anfahrt: Bahnhof Siders
Fahrplan: www.sbb.ch

Es gibt eine Variante für Rollstühle (siehe blaue Strecke auf dem pdf Dokument)

Treffpunkt und Anreise

Strasse:

Bahnhof Siders

Ort:

3960 Sierre

Kanton:

VS

Koordinaten:

607255 126747

Anreise öffentlich:

Anreise mit ÖV möglich.

Anreise individuell:

Anreise mit Privatauto möglich. In Siders hat es Parkmöglichkeiten (Kostenpflichtig)

Anmeldung

Kosten Erwachsene:

gratis

Kosten Kinder:

gratis

Kosten & Bezahlung:

Die Wanderung ist kostenlos. Beim Naturpark Pfyn-Finges kann eine geführte Wanderung gebucht werden (Kostenpflichtig)

Hinweise:

Es besteht die Möglichkeit am Bahnhof Salgesch den Zug für die Rückfahrt nach Siders zu benützen.

Ausrüstung:

Dem Wetter angepasste Kleidung, Gute Schuhe, Verpflegung und Getränke

Versicherung:

Versicherung ist Sache der Teilnehmer

Kontakt

Naturpark Pfyn-Finges

3970 Salgesch

admin[at]pfyn-finges.ch

027 452 60 60

027 452 60 65

www.pfyn-finges.ch