Geologie in der Kiesgrube Rubigen

Spannende Führung in die Welt der Gesteine

Kiesgruben sind geologische Fenster, die uns Einblicke in unsere Landschaft ermöglichen. Die zum Vorschein kommenden Schichtungen und Materialien zeugen von geologischen Vorgängen, die sich während der letzten 20’000-100’000 Jahre durch die Einwirkungen von Gletschern ereignet haben.

Bei einer Führung durch die Kiesgrube Rubigen finden wir Antworten auf zahlreiche Fragen: Was ist Kies überhaupt? Woher kommt er, wie und wann ist er an diesen Ort gelangt? Und was ist seither geschehen?

Auch die unterschiedlichen Gesteinsarten, die wir in der Kiesgrube finden, betrachten wir etwas näher: Jeder Stein hat seine ganz eigene, abenteuerliche Geschichte von Entstehung, Verwitterung und Transport…

Treffpunkt und Anreise

Strasse:

Neues Riedgässli

Ort:

Rubigen

Kanton:

BE

Koordinaten:

607532 195326

Lageplan:
Beschreibung:

Forum im Lernort Kiesgrube (Rotes Zeltdach)

Anmeldung

Teilnehmerzahl:

max. 20

Kosten Erwachsene:

250

Kosten Kinder:

gratis

Kosten & Bezahlung:

Der Preis gilt pauschal für die Gruppe.

Hinweise:

Die Anmeldung ist verbindlich.

Ausrüstung:

Gutes, geschlossenes Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung, genügend zu trinken (es hat kein Trinkwasser vor Ort!)

Versicherung:

Versicherung ist Sache der Teilnehmenden.

Kontakt

Stiftung Landschaft und Kies

Angela Solothurnmann, Schulhausgasse 22, 3113 Rubigen

info[at]lernortkiesgrube.ch

033 345 88 02

079 318 07 82

033 345 58 19

http://www.lernortkiesgrube.ch