Fortbildungskurs Geologie für Wanderleiter in Arosa

Durch das alpine Urmeer nach Afrika . . .

Eine spannende geologische Reise durch Räume, Zeiten und eine Vielfalt von Gesteinen

In der Gegend von Arosa liegen verschiedene Baueinheiten der Alpen – sogenannte Decken – in enger Staffelung nahe beieinander. Auf einer aussichtsreichen Höhenwanderung vom Aroser Weisshorn über das Aroser Hörnli (Übernachtungsort), hinüber zum Urdenfürggli und weiter zum Parpaner Rothorn durchqueren wir verschiedene Gesteinsdecken, die ursprünglich den Boden des alpinen Tethysmeeres bildeten und bis zu Einheiten des damaligen afrikanischen Kontinentalrandes reichen. Die Bergnamen tragen auch schon Geologie in sich: Am Weisshorn stehen wir auf weissen Kalksteinen des Tethysmeeres und am Parpaner Rothorn auf rostbraunrot verwitterten Kristallingesteinen des afrikanischen Kontinents. Dazwischen können am Aroser Hörnli spektakuläre kissenförmige Basaltgesteine betrachtet werden, die ursprünglich in rund 2000 m Tiefe am Meeresgrund ausgeflossen sind.

An diesem Exkursionskurs wird der Deckenbau der Alpen im Gelände sicht- und erlebbar, eine grosse Vielfalt von Gesteinen kann beobachtet und studiert werden. Dazu kommen teilweise spektakuläre geomorphologische Landschaftsformen wie alte Moränenzüge, fossile und aktive Blockgletscher, Strukturböden usw. – zwei Tage bestes und abwechslungsreiches Menu für alle interessierten und wissensdurstigen Wanderleiterinnen und Wanderleiter, die gerne ihren geologischen Horizont erweitern und ihr Wissen und Verständnis erweitern möchten.

Gleichzeitig sollen auch ganz praktisch verschiedene Vermittlungsmethoden gemeinsam erprobt und diskutiert werden. Sie sollen den Teilnehmenden Anregung und konkrete Erfahrung bringen, ihren Gästen Geologie und Gesteine weiterzugeben.

Treffpunkt und Anreise

Strasse:

Talstation Weisshornbahn

Ort:

Arosa

Kanton:

GR

Koordinaten:

771035 183822

Beschreibung:

Talstation Weisshornbahn Arosa

Anreise öffentlich:

09:08 RhB Chur ab; 10:09 RhB Arosa an

Wegbeschreibung

5 Min. ab Bahnhof RhB Arosa

Anmeldung

Anmeldefrist:

19. Juli 2015

Teilnehmerzahl:

12-25

Kosten Erwachsene:

CHF 460

Kosten Kinder:

nicht möglich

Kosten & Bezahlung:

siehe Flyer Ausschreibung

Hinweise:

ein Anlass für Wanderleiter, GeoGuides und Wanderleiter in Ausbildung

Ausrüstung:

gemäss Flyer; weitere Angaben folgen nach Anmeldefrist

Versicherung:

Versicherung ist Sache der Teilnehmenden; REGA-Gönnermitgliedschaft empfohlen

Durchführung:

bei jedem Wetter; ab 12 TN

Kontakt

Ruedi Zuber, Teuchelweg 2, 7000 Chur

ruedi.zuber[at]spin.ch

081 353 53 77

079 302 64 29

Diverses

Sponsoren:

ein Angebot von BWL, Verband Bündner Wanderleiter; für Mitglieder BWL: CHF 420.00