focusTerra – erdwissenschaftliches Forschungs- & Informationszentrum, ETH Zürich

Spannendes zu Erdbeben, Vulkanen, Rohstoffen und Klimawandel mit wunderschönen Kristallen, interaktiven Experimenten und einem Erdbebensimulator.

focusTerra erklärt in einem inspirierenden Umfeld und in allgemein verständlichen Worten Hintergründe und komplexe Vorgänge in und auf unserem Planeten. Im Ausstellungsturm der Dauerausstellung, im Lichthof des historischen naturwissenschaftlichen Gebäudes der ETH Zürich, wird dargestellt, wie Erdbeben entstehen, was Vulkane ausbrechen lässt, woher Edelsteine stammen, was Fossilien über den Ursprung des Lebens erzählen, wie die Alpen entstanden sind, ob das Klima früher auch schon einmal so warm war und vieles mehr. Wechselnde Sonderausstellungen und Veranstaltungen zu aktuellen geologischen Themen ergänzen das Angebot.

 

Öffnungszeiten:

  • Montag bis Freitag: 9-17 Uhr
  • Sonntag: 10-16 Uhr
  • Feiertage: Informationen auf der Webseite

Öffentliche Führungen am Sonntag:

  • Phänomene der Erde (Dauerausstellung): 14 Uhr
  • Erdbeben und Simulator: 11 / 13 / 15 Uhr

Informationen zu den Themenführungen um 14 Uhr finden Sie hier.

Weitere Führungen können hier gebucht werden.

 

Der Eintritt ist frei.

 

Treffpunkt und Anreise

Strasse:

Sonneggstrasse 5

Ort:

Zürich

Kanton:

ZH

Koordinaten:

683747 248109

Anreise öffentlich:

Der Haupteingang zu focusTerra an der Sonneggstrasse 5 ist zwei Gehminuten von der Haltestelle ETH/Universitätsspital der Tramlinien 6, 9 und 10 entfernt. Vom Hauptbahnhof lässt sich das Museum in 10 Gehminuten erreichen.

Anmeldung

Kosten Erwachsene:

gratis

Kosten Kinder:

gratis

Kontakt

focusTerra - ETH Zürich

Sonneggstr. 5, 8006 Zürich

info_focusterra[at]erdw.ethz.ch

044 632 62 81

044 632 11 12

http://www.focusterra.ethz.ch