Faszination Kristalle und Versteinerungen!

Die Mineralien- und Fossilienfreunde Bern führen Jugendliche ein in die Welt glänzender Mineralien und geheimnisvoller Versteinerungen. (Infoveranstaltung)

Kinder sammeln fürs Leben gerne geheimnisvolle Schätze, seien es glänzende Kristalle, hübsch geformte Versteinerungen oder kunterbunte Kieselsteine. Für angefressene Steinesammler ist die Jugendgruppe der Berner Mineralien- und Fossilienfreunde genau das richtige.

 

Schätze bergen: Bergkristalle – Ammoniten – Gold

Für Jugendliche und Kinder ab 8 Jahren heisst es vom Frühling bis in den Herbst Rucksack, Wander­schuhe und robuste Kleider satteln und unvergess­liche Exkursionen in den Jura, das Berner Oberland oder das Wallis unternehmen. Auf den Ausflügen ist zwar etwas Geduld und Aus­dauer beim Wandern gefragt. Denn um funkelnde Quarzkristalle oder geheimnisvolle Fossilien zu finden, muss gebuddelt, gehämmert und gemeisselt werden. Belohnt werden die Kinder mit unver­gesslichen Erlebnissen: Die Kinder freuen sich über Bergkristalle, seltene Funde wie Fenster-, Zepter­quarze oder Schweizer Bernsteine sowie über Fossilien wie Ammoniten oder Raritä­ten wie voll­stän­dige Seeigel.

 

Geheimnisse lüften: Die Welt der Kristalle und Fossilien

Wer seinen Wissensdurst stillen will, kann den Winter überbrücken mit Kursabenden oder Aus­flügen in Sonderausstellungen mit geologischen Themen, Einblicken in die Welt der Mineralien oder urgeschichtlichen Lebewesen.

Interesse geweckt? Dann besuchen Sie die Homepage der Jugendgruppe oder die Infoveranstaltung der Mineralien- und Fossilienfreunde Bern (mit kurzem Besuch der Planggenstock-Riesen-Kristalle zu Beginn der Veranstaltung).

Treffpunkt und Anreise

Strasse:

Naturhistorisches Museum Bern, Bernastrasse 15

Ort:

Bern

Kanton:

BE

Koordinaten:

600766 199001

Lageplan:
Anreise öffentlich:

Ab Bahnhof mit Tram Nr. 6 Worb, Tram Nr. 7 Ostring, Tram 8 Saali, oder Bus Nr. 19 bis Haltestelle Helvetiaplatz

Anmeldung

Kosten Erwachsene:

gratis

Kosten Kinder:

gratis

Versicherung:

Versicherung ist Sache der Teilnehmer

Kontakt

Mineralien- und Fossilienfreunde Bern

Yannick Hunziker,

jugendgruppe[at]mfbe.ch

078 896 00 92

http://www.mfbe.ch/jugendgruppe