Expedition Sonnensystem

Mit der ETH auf Forschungsreise durchs All

Auf zu neuen Welten!

 

Die ETH Zürich ist bei drei Weltraummissionen der ESA und NASA an vorderster Front mit dabei. Sie vermessen das Erdmagnetfeld (Swarm), wollen Gravitationswellen erfassen (LISA) sowie Beben und Meteoriteneinschläge auf dem Mars aufspüren (InSight).

 

focusTerra ist Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der ETH und Universität Zürich gefolgt und erzählt in unterhaltsamen Comics, wie und warum sie im All unterwegs sind, was sie fasziniert, wie sie in die Frühzeit unseres Sonnensystems hineinsehen und Signalen vom Anbeginn der Zeit lauschen.

 

Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen und begleiten Sie die Forschenden in ihren Geschichten mit in ihre Labors, auf fremde Planeten und in die Tiefen des Weltalls. Entdecken Sie mit ihnen, wie Forschung funktioniert.

 

Lassen Sie an unseren Experimenten ein Sonnensystem entstehen, lösen Sie Gravitationswellen aus, bedecken Sie den Mond mit Kratern und katapultieren Sie eine Sonde auf einen entfernten Planeten. Turbulente Animationen, eine Augmented-Reality-Schnitzeljagd, spacige Workshops, spannende Vorträge und attraktive Veranstaltungen runden Ihre Raumfahrt ab.

 

Die Geschichten sind in der Ausstellung auch als Comicbuch auf Deutsch und Englisch erhältlich.

 

Weitere Informationen und Rahmenprogramm

Treffpunkt und Anreise

Strasse:

Sonneggstrasse 5

Ort:

Zürich

Kanton:

ZH

Koordinaten:

-460315 -5525742

Lageplan:

Anmeldung

Kosten Erwachsene:

gratis

Kosten Kinder:

gratis

Versicherung:

Versicherung ist Sache der Teilnehmer

Kontakt

focusTerra - ETH Zürich

Sonneggstrasse 5, 8092 Zürich

info_focusterra[at]erdw.ethz.ch

+41 44 632 62 81

http://www.focusterra.ethz.ch/