75-Jahr-Jubiläum Gipsmuseum Schleitheim

Im Museum Schleitheimertal (Kirchgasse Schleitheim/SH) findet eine Sonderausstellung über die Geschichte des Gipsabbaus in der Region Schleitheim statt. Schon im 17. Jh. wurde hier Gips abgebaut und verarbeitet, ab ca. 1790 im Untertagbau. Gleichzeitig ist das Gipsmuseum (Flüelistr. 12) geöffnet und der Besuch des Gipsstollens möglich.

Treffpunkt und Anreise

Strasse:

Kirchgasse

Ort:

Schleitheim

Kanton:

SH

Koordinaten:

676605 289101

Anmeldung

Kosten Erwachsene:

5.00

Kosten Kinder:

3.00

Kosten & Bezahlung:

Der Eintritt zur Sonderausstellung im Museum Schleitheimertal ist unentgeltlich (Spenden willkommen). Der Eintritt im Gipsmuseum kostet Fr. 5.00 Erw., Fr 3.00 Kinder oder für Gruppenführungen ausserhalb der regulären Öffnungszeiten Fr. 50.00 pro Gruppe (25 Personen) + Fr 3.00 Erw., Fr. 2.00 Kind.

Hinweise:

Gleichzeitig ist das Gipsmuseum, Flüelistrasse 12, Schleitheim-Oberwiesen geöffnet. Vor dem Grenzübergang Schleitheim-Stühlingen-Freiburg i. Brsg. rechts abbiegen (Wegweiser).

Versicherung:

Versicherung ist Sache der Teilnehmer

Kontakt

Gipsmuseum Schleitheim

Flüelistrasse 12, 8226 Schleitheim