Wildlehrpfad

Viel Wissenswertes über unsere Wildtiere auf einem aussichtsreichem Themenweg

Von der Bergstation der Luftseilbahn auf der Belalp führt der neue Themenweg zum Aletschbord, dann hinunter zum Holzji und über den Weiler Egga zurück nach Blatten. Im Holzji finden Sie zusätzlich einen Wildbeobachtungsposten, wo Sie viele Tiere im Aletschwald entdecken können. Unterwegs sind viele Infotafeln aufgestellt, von denen Sie viele Informationen über die einheimische Flora und Fauna lernen können. Wenn Sie die Egga erreicht haben, sehen Sie dort sicher das Bergführerstübli von Jossen Benny, wo Sie ein feines Kaffee geniessen können. Geniessen Sie eine wunderschöne Wanderung mit Aussicht auf den Grossen Aletschgletscher.

Diese Wanderung kann sowohl alleine als auch unter fachkundiger Führung durch einen Jäger oder einem Förster begangen werden. Unterwegs erfahren Sie von Infotafeln Wertvolles über Wild und Wald.

début du geosentier

itinéraire

lieu:

Belalp (VS)

longueur:

7 km

temps nécessaire:

2.2 h

Saison appropriée:

Mai - Oktober

Comment s'y rendre

en transports en commun:

Blatten b. Naters erreichen Sie von Brig oder Naters aus mit den öffentlichen Verkehrsmittel. Belalp erreichen Sie mit der Luftseilbahn. Fahrplan unter www.belalp.ch

en voiture:

Blatten b. Naters erreichen Sie von Brig oder Naters aus mit den öffentlichen Verkehrsmittel oder Privatfahrzeug. Für kürzere Verweildauern von einem Tag, eigenet sich am besten der Tagesparkplatz (kostenpflichtig).

exigences

exigence:

moyen

remarques et équipement:

Wanderschuhe, Regenschutz, Trinkflasche, ggf. Wanderstöcke

nourriture

options de restauration:

pique-nique, restaurant

restaurants:

Kiosk Lüsga, Hotel Belalp, Bergführerstübli auf der Egga ( +41 79 4690 22 00)

documentation

documentation disponible:

panneaux d'information

option de livraison:

sur place

actualité

création:

2020

Contact

Blatten-Belalp Tourismus

Rischinustrasse 5, 3914 Blatten bei Naters

tourismus[at]belalp.ch

+41 27 921 60 40 Fax

www.belalp.ch