Tag der offenen Tür im Felslabor Mont Terri

22. Mai 2016

Am Sonntag, den 22. Mai 2016 von 10–16 Uhr, findet im Besucherzentrum Mont-Terri ein „Geoevent“ im Rahmen „Erlebnis Geologie“ (http://www.erlebnis-geologie.ch) statt. „Erlebnis Geologie“ wird u. a. von der Landesgeologie, Bundesamt für Landestopografie (swisstopo) unterstützt.

Für alle Freunde der Geologie und der Natur im Allgemeinen: Entdecken Sie die wunderschöne Gegend um St-Ursanne im Jura und im Speziellen das Projekt Mont-Terri direkt am Bahnhof St-Ursanne. Das Felslabor ist ein internationales Forschungsprojekt im Bereich Hydrogeologie, Geochemie und Geotechnik innerhalb des Opalinustons.

Die Umgebung des Felslabors wartet mit weiteren interessanten Erkundungsmöglichkeiten auf. Eine Wanderung entlang der Kalkfelsen lässt Sie die ehemaligen Kavernen für den Betrieb des Kalkofens in St-Ursanne entdecken. Im Inneren des Gebirges erwarten Sie weitere geologische Besonderheiten.

Gerne empfangen Sie unsere Guides und begleiten Sie, um Ihnen die Schönheiten der direkten Umgebung oder des Felslabors näher zu bringen.

 

– Das Besucherzentrum Mont Terri, 200m vom Bahnhof St-Ursanne
– Die Ausstellung (Rund um die geologische Tiefenlagerung)
– Der Vortrag im Präsentationsraum (ca. 20 Minuten)
– Der Laborbesuch im Minibus (ca. 45 Minuten)
– Verpflegungsmöglichkeiten

 

22 mai 2016

«Géologie vivante» (http://www.erlebnis-geologie.ch/fr/), soutenue par le Service géologique national, Office fédéral de topographie swisstopo, propose une journée à sa rencontre. Celle-ci aura lieu au Centre visiteurs Mont-Terri à St-Ursanne le dimanche 22 mai 2016, de 10h à 16h.

A tous les amis de la géologie et de la nature en général: Venez découvrir le magnifique site de St-Ursanne et en particulier le Projet Mont-Terri, lieu de recherche internationale dédié à la caractérisation hydrogéologique, géochimique et géotechnique d’une formation argileuse appelée l’argile à Opalinus.

Le lieu présente en outre d’intéressantes observations du point de vue géologique que vous pourrez visiter à pied tout au long de cette journée. Un trajet le long des falaises calcaires vous permettra de découvrir l’ancien site des fours à chaux et vous emmènera à l’intérieur de la montagne où d’autres curiosités géologiques vous attendent.

Des guides vous accueilleront et vous accompagneront pour vous présenter le site qui régalera tous les amoureux et curieux de la nature.

Treffpunkt und Anreise

Strasse:

Route de la Gare 65

Ort:

Saint-Ursanne

Kanton:

JU

Koordinaten:

47.36736194, 7.168426252

Anreise öffentlich: Anreise per Zug bis St. Ursanne.

Anmeldung

Kosten Erwachsene:

gratis

Kosten Kinder:

gratis

Kontakt

KontaktpersonHeinz Hauser, 2882 St. Ursanne

Emailheinz.hauser[at]swisstopo.ch

Webseitewww.mont-terri.ch