Die Fünf-Seen-Wanderung unter sachkundiger Führung eines Geologen

Geführte Wanderung entlang des Fünf-Seen-Weges mit geologischem und naturkundlichem Hintergrund

Unter sachkundiger Führung erleben wir die bekannte Fünf-Seen-Wanderung mit neuen Blicken auf Gestein, Landschaft und Bergnatur. In gemütlichen Etappen erreicht der Rundweg nacheinander die in unterschiedlichen Höhen gelegenen Bergseen, von denen jeder zum Verweilen an seinen Ufern einlädt. Dabei schweifen die Blicke entweder in das aussichtsreiche Panorama, hinauf zu den Felszacken der grauen Hörner, oder hinein in die Schnee- und Eisflanken unter dem Gipfel des Pizol. Dazu gibt es viel Spannendes zu erfahren: Von den alten Gesteinen der grauen Hörner, die vor vielen Millionen Jahren in einer ganz anderen Welt abgelagert wurden, und die die Gebirgsbildung ganz nach oben geschoben hat, von den grossen Gletschern der Eiszeit, die die Landschaft formten, oder über den aktuellen Rückgang des Pizolgletschers und wie dadurch eines Tages vielleicht eine Sieben-Seen-Wanderung möglich wird.

Treffpunkt und Anreise

Strasse:

Talstation Pizolbahnen, Wangs

Ort:

Wangs

Kanton:

SG

Koordinaten:

47.0288, 9.4322

Beschreibung:

Talstation der Gondelbahn Wangs

Anreise öffentlich: Vom Bahnhof Sargans (Fernverkehr-Anbindung) mit Buslinie 429 oder 430 zur Haltestelle Wangs-Pizolbahn

Anmeldung

Anmeldefrist:

4. Okt. 2017

Teilnehmerzahl:

5

Kosten Erwachsene:

100

Kosten Kinder:

gratis

Kosten & Bezahlung:

100 CHF/Person ab fünf Personen (siehe Durchführung). Zusätzlich 22 CHF/Person für Bergbahn (Sondertarif der Pizolbahnen AG)

Hinweise:

Voraussetzung: Interesse für Gebirge und Natur, Wanderlust, Bereitschaft, auch mal ein paar Schritte abseits des Weges zu gehen (ohne Absturzgefahr).

Ausrüstung:

Feste Schuhe (Wanderschuhe), Wetterschutz, Tagesverpflegung aus dem Rucksack

Versicherung:

Versicherung ist Sache der Teilnehmer

Durchführung:

Die Wanderung findet ab fünf Teilnehmer und bei gutem Wetter statt.

Kontakt

VeranstalterGeologie und Gebirge (Ibele Geologie)

KontaktpersonTobias Ibele, Allmendstrasse 16, 8892 Berschis

Emailtobias.ibele[at]posteo.ch

MobiltelefonMobiltelefon079 898 15 86